Die sinnliche Welt von Absolutely Pôm

ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS
ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS

Die modischen Dessous des Pariser Labels Absolutely Pôm begeistern uns von Saison zu Saison aufs Neue. Für den Herbst/Winter 2014 hat es Pôm Sevestre ein weiteres Mal geschafft Ihr Design weiterzuentwickeln, ohne auf die für die Marke charakteristischen, edlen Farbkombinationen und sinnlichen Details zu verzichten..

Dieses Mal sind Ihre neuen Musen "Gwendolyn" und "Murielle" (die Namen der neuen Serien). "Gwendolyn" ist eine junge, trendige Serie aus edlem Satin in einem wunderschönen Blue-Turquoise und einem attraktiven, abstrakten Druck. In Kombination mit edler Spitze ergibt sich so ein frisches und junges Design, dass perfekt für abendliche Outfits mit einem Kleid oder einer transparenten Bluse getragen werden kann. Erhältlich in den Größen 85 A - 95 D und XS - L ist das Balconette Bustier mit passendem Slip ein weiteres Highlight der Kollektion. Hier kommt der abstrakte Druck besonders gut zur Geltung.

"Murielle" ist eine eher klassische Linie. Sie mag wie eine der vielen schwarzen Unterwäsche Serien auf dem Markt erscheinen, jedoch bei näherer Betrachtung überzeugen der edle Satin und die schwarze Leavers Spitze in neuartigen Farbkombinationen mit Schwarz, Lila und Schokolade vom Gegenteil. Exklusiv und elegant, richtet sich die Serie an hochmodische "City-Women" mit einer Vorliebe für einizigartige Fashion Lingerie.

Was uns besonders gut an Absolutely Pôm gefällt, ist die fortlaufende Verfügbarkeit der Vorgänger-Kollektionen online. Nehmen Sie sich die Zeit und tauchen Sie ein in die verführerische Welt von Absolutely Pôm ...es lohnt sich!


ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS
ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS
ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS ABSOLUTELY POM © ALL COPYRIGHTS
Absolutely Pôm © All Copyrights


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

NEWER ENTRIES OLDER ENTRIES HOME