AIKYOU ist eine junge, deutsche Marke die sich auf die Bedürfnisse von Frauen mit kleineren Oberweiten spezialisiert hat. Im Jahr 2011 von Bianca Renninger and Gabriele Meinl ins Leben gerufen, bietet AIKYOU eine Unterwäsche-Kollektion im minimalistischen Bikini-Stil, für alle selbstbewussten Frauen die sich und Ihren Körper so lieben wie er ist.

AIKYOU AIKYOU

Immer darauf bedacht die speziellen Bedürfnisse AIKYOU ein hohes Maß an Komfort und ein zeitloses Design mit moderner Linienführung. Das Angebot umfasst eine Serie von Triangel-, Neckholder-, Race Back- und Bustier BH´s, alle ohne eingesetzte Bügel, Push-up Effekt oder sonstige Wattierungen. Die BH´s haben keinen Hakenverschluss und werden einfach über den Kopf gezogen. Finden Sie Ihren Favoriten und entscheiden Sie zwischen Farben wie Schwarz, Weiss, Grau, Taupe, Rot, Puder oder Pink. Die angebotenen Größen reichen von einer XS bis L. Alle Unterteile wie zum Beispiel Low-rise Slips, Strings und sexy Hipsters, können spielend zu den BH´s kombiniert werden.

Sie werden sich wahrscheinlich auch schon gefragt haben was AIKYOU eigentlich bedeutet. Das Wort AIKYOU kommt aus dem japanischen und bedeutet so viel wie Anmut, Liebe und Respekt: Die drei Werte auf denen das Label aufgebaut ist. Mit seiner umweltfreundlichen Produktion und Dank der Verwendung von Fairtrade Materialien wie “Organic Cotton”, kann sich AIKYOU als Eco-Brand positionieren.

AIKYOU AIKYOU AIKYOU