Lascivious: lasziv, wollüstig.

Die britische Dessous Marke Lascivious Lingerie, wurde im Jahr 2004 von Chloe Hamblen ins Leben gerufen. Der Markenname Lascivious bedeutet so viel wie lasziv und wollüstig und ist bei diesem sexy Label Programm. Chloe Hamblen hat eine Vorliebe für modernes und anspruchsvolles Design und findet die Inspiration für Ihre hochmodischen Dessous in der Ästhetik des Sex. Mit dem Ziel die Frauen von heute beim ausleben Ihrer Lust und der Kunst der Verführung zu bestärken, ist Ihre Lingerie so elegant wie aufreizend.

Die Lascivious Lingerie Kollektionen werden komplett in England hergestellt und beinhalten saisonale Fashion-Highlights, wiederkehrende Klassiker, Strümpfe und Dessous für die Braut die sich traut. Regelmäßige Kollaborationen mit namenhaften Designern wie dem Latex-Spezialisten William Wilde, Marika Vera, Schmuckdesignerin Carol Wiseman oder dem Label Fräulein Kink, sorgen für ein ausgefallenes und verführerisches Angebot.

Im folgenden präsentieren wir Euch eine Auswahl aus den vielfältigen Lascivious Kollektionen, wobei die Ouvert-Slips und Cupless BH’s der Classic Serie unsere eindeutigen Favoriten sind. Seid “Lascivious” … für die besonderen Momente im Leben.